Besuchen Sie uns auf sozialen Plattformen!

Infrarotheizung NEU!

Bei

Golob Installationstechnik

Installateur des Monats März 2013

Der Österreichische Installateur!

Die offizielle Installateur-Zeitschrift der Bundesinnung.

Wasserführende Öfen

für die Etagenheizung

und Kamine!

Fußbodenheizung

Welche Anforderungen stellen Sie an ein modernes Heizsystem?

  • angenehmes Raumklima
  • niedrige Betriebskosten
  • zukunftsorientierte Heizvariante
  • Sicherheit und Erfahrung des Herstellers


Was bietet Ihnen die  Fußbodenheizung?
Ein Raumklima zum Wohlfühlen
Warme Füße und ein kühler Kopf- das schafft Wohlbehagen. Nur die Fußbodenheizung kann dafür die richtige Temperaturverteilung erzeugen. Der Fußboden gibt milde Wärme ab, erwärmte Luft steigt gleichmäßig auf und kühlt dabei allmählich wieder ab.
Angenehmer Nebeneffekt: Bei dieser Art der Wärmeabgabe entsteht kaum eine Staubbewegung. Die Vorhänge und Teppiche bleiben sauber. Die Wohnfläche ist größer, da die Radiatoren entfallen.

Geringe Betriebskosten

Die Fußbodenheizung bietet Ihnen durch die große Heizfläche die Möglichkeit, im Niedertemperaturbereich zu arbeiten. Dabei treten Fußbodenoberflächentemperaturen in Aufenthaltsräumen von maximal 28° C auf. Das ist mehr als ausreichend, um behagliche Wärme für Bewohner zu erzeugen.
Logische Folge: Die Fußbodenheizung kann mit niedrigeren Vorlauftemperaturen als herkömmliche Heizanlagen betrieben werden. Diese Betriebsart spart Energie und damit Kosten.